PDF Drucken E-Mail

Jan Eschke , geboren am 30.7.1976 in Aachen ist ein vielbeschäftigter Pianist der deutschen Jazzszene.

Er ist derzeit Mitglied von Charly Antolini's Jazz Power, Lewis Bowie Hammer Band, Max Grosch Quartett, Enders Room, Martin Auer Quintett, Charly Augschöll's Hotline Band u.a.

Seit dem Wintersemester 2010/11 lehrt er Jazz/Pop - Piano am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg

 

Dim lights

Charly Antolini (dr), Andreas Kurz (b), Urban Beyer (tp), Florian Riedl (sax)

Dim lights

Charly Antolini (dr), Andreas Kurz (b)

Dim lights

Joseph Bowie (tb/voc), Wolf Wolff (dr/comp), Max Tiller (sax), Albrecht Huber (tp), Jan Kahlert (perc), Alex Klier (b), Ossi Schaller (git)

Dim lights

Charly Antolini (dr), Andreas Kurz (b), Urban Beyer (tp), Florian Riedl (sax)

Dim lights

Arno Haselsteiner (dr), Gerd Boelicke (b)

 

Wer ist online

Wir haben 3 Gäste online